Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten
Login

Der Artikel wurde auf den
Merkzettel gesetzt

Ihr Warenkorb

Heute im Livestream: Sony Kamera Neuheit | Mehr dazu
Marc Mielzarjewicz
Marc Mielzarjewicz
Marc Mielzarjewicz

Der "Urbex Code": Beim Betreten der Location nichts verändern oder mitnehmen

Wenn man sich für dieses Hobby interessiert, sollte man mit offenen Augen seine Umgebung wahrnehmen. Die größten Urbex-Schätzchen finden sich auf diese Weise, weil sie noch nicht überrannt und totfotografiert wurden. Oftmals hatte ich so das Glück, auch gleich den Eigentümer kennenzulernen, etwas über die Geschichte des Lost Place zu erfahren und sehr einfach die Genehmigung zum Fotografieren zu erhalten. Jeder Urbexer sollte sich darüber im Klaren sein, dass er sich ohne Genehmigung bestenfalls in einer rechtlichen Grauzone befindet.

Natürlich gibt es diverse Facebook-Gruppen und andere Netzwerke für den Austausch von Informationen. Über Google Maps kann man sich einen guten ersten Eindruck von dem „Verlorenen Ort“ verschaffen und auch Touren planen. Persönlich fand ich es schön, 2019 bei der URB-EX Fotoausstellung in Luxemburg gleichgesinnte Fotografen aus Frankreich und Belgien kennenzulernen. So habe ich im netten Gespräch Standorte von Lost Places für den nächsten Urlaub im Ausland erfahren.

Marc Mielzarjewicz

Besonders die verrottende Technik verlassener Gebäude lässt die Herzen der Urbexer höher schlagen

Neueinsteigern in dieses Hobby empfehle ich am Anfang eine organisierte Fototour. Auf diese Weise kann man zum Beispiel wohl Deutschlands bekanntesten Lost Place - die Beelitzer Heilstätten - erkunden und die Luft längst vergangener Sanatoriumstage schnuppern. Übrigens gibt es zu den Beelitzer Heilstätten einen Bildband von mir, verlegt vom Mitteldeutschen Verlag. Da eine der wenigen Konstanten im Universum der Verfall ist, kann man dieses Hobby lang und intensiv betreiben. Immer wieder neue Lost Places aus anderen Blickwinkeln zu entdecken, macht Urban Exploration spannend und lässt nie Langeweile aufkommen. Wer mehr über meine Arbeiten erfahren möchte, kann sich gern über meine Kanäle informieren.

Mehr von Marc Mielzarjewicz

Marodes.de
Webseite von Marc Mielzarjewicz
Instagram @urbexzar
Instagram @photofineart.de
Facebook

Interessante Aktionen

Fotografie-Blog | News, Technik & Inspiration

Kamera-Tests, Neuheiten und Inspiration für deine Fotografie! Im Foto Koch Blog findest du aktuelle Themen und Trends rund um die Fotografie und Videoproduktion.

Zum Blog

5.-9. November | Werde Speaker! Sicher dir jetzt DEINEN Platz!

unsere Online Fototage stehen vor der Tür und wir vergeben wieder einen Slot bei den Livestreams. Dafür suchen wir dich!

Jetzt bewerben

Täglich neue Schnäppchen

Freuen Sie sich jeden Tag auf neue Top Angebote, die nur kurze Zeit gültig sind!

Deals sichern